24.03.17 Static Means, Cold Kids, Bad Mojos im Exzess Frankfurt

Endlich konnte sich der alte Mann mal wieder aufraffen…und ward nicht enttäuscht. An Cold Kids kann ich mich schon garnicht mehr richtig erinnern, war aber OK. Richtig gut gefallen haben mir allerdings Static Means mit ihrem selbstbetitelten „Post Punk“. Ich kann mit dem Begriff ja nicht wirklich was anfangen. Für mich gibts nur rockend oder nicht rockend. Und die haben gerockt. Mit Orgel.

Bad Mojos dann scheisse. Traf sich gut, war inzwischen eh müde.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: