11.07.2015 Bambix, Matula, Christmas in Theley

Da mir an diesem Tag langweilig war, suchte ich mir nen Konzert aus, was mich doch bitteschön unterhalten sollte. Und da fand ich das Volcano-Festival da im tiefsten Saarland. Wenn man schonmal da ist, dachte ich so bei mir, kann ich ja mal da in Völklingen die alte, stillgelegte Eisenhütte angucken. Und die war tatsächlich sehr interessant (wie da die Natur die Kokerei zurückerobert, hat schon einen ganz speziellen Charme). Ganz im Gegensatz dann zu den musikalischen Darbietungen 40km weiter in Theley. Die erste Band, die ich sah, war Christmas, die ja tatsächlich noch ganz gut waren. Dann allerdings haben Bambix (wat sind die langweilig) und Matula (was ist denn das für ein Jammerpunk?) und die zermürbende Hitze mich auf eine harte Probe gestellt. In Kombination mit dem bescheuerten Bon-System und Plastikbechern, in die jedes (0,33!) Bierfläschlein gefüllt wurde (was soll der Quatsch?). Bahh, alles kacke. Ich floh und fuhr bei herrlichstem Wetter gen Heimat und bedauerte keinen Moment, das Volcano-Festival ohne Pascow, Kmpfsprt, Adam Angst und andere kreuzlahme Bands gesehen zu haben, den Rücken gekehrt zu haben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: