20.07.14 Beyond Pink, TØRSÖ New Noise Festival, Karlsruhe

…und ein Haufen Bands mehr. Eigentlich wollte ich ja nicht mehr zu diesem Festival wegen zu teuer. Wie ich aber so mittags gelangweilt nach einem Krach-Happening suche, stechen mir doch Beyond Pink ins Auge, die ich eh mal wieder sehen wollte. Leder waren es genau nur noch 2 Stunden bis die spielen sollten. Dachte ich mir, ich probiere es, bin wie ein blöder da hin geheizt, war EXAKT um 14.20 vor Ort, wo BP spielen sollten, nur um festzustellen, dass die 5 Stunden nach hinten verschoben wurden. Naja, macht ja nix, gab ja noch andere Bands, ausserdem wars 35°, so dass man auch nicht frieren musste. Und wie ich da so rumstehe und gucke, fangen auf einmal TØRSÖ an, liebliche Weisen zu spielen. Und das mit einem Druck, dass mir bald der Mund offen stehen geblieben ist. Saugut! Alles andere konnte dagegen ja nur noch verlieren. Bin dann nach Beyond Pink (sauber!) aufgebrochen….

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: