11.01.14 Diving For Sunken Treasure im Sonic Ballroom Köln

So kanns gehen…erst liegt man so auf dem Sofa rum…guckt mal hier, mal dort…vielleicht irgendwo nen Konzert. Die Ox-Seite eignet sich da ziemlich gut…gucken so die Liste an. Finden nix. Die Beste von allen meint, guck mal da im Sonic Ballroom…hören wir doch mal rein. You Tube angeschmissen…und siehe da. Energetisches Hochgeschwindigkeitsgeschwurbel. Spontan hingefahren…und es ward gut. Schwer in Worte zu fassender Stil. Vielleicht ne Prise Pogues, folkig, bisken Südosteuropa, 2 akustische Gitarren, durch den Verstärker/Verzerrer gejagt, Zupfbass, Standschlagzeug, aber alles mit Punkfundament, vorgetragen von sympathischen Schergen. Saugeil.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: