16.02.13 Gruppe80 im Tsunami Köln

Nach der eher bescheidenen Vorband Evil Klöten &  The Dalli Dallis, die mich vor allem genervt haben, kamen die sehr erfrischenden Gruppe80. Live hab ich sowas (Früh-80er deutscher Punk zwischen simplem Haudrauf, Monotonie und Pre-NDW) selten gehört, war aber doch ziemlich angetan. Mit viel Druck und Spass ins spärlich anwesende Publikum gerotzt, funktioniert das bestens. Anhören tut sich das ganze so: Gruppe80

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: