07.07.12 New Direction Festival Karlsruhe

Weniger ist manchmal mehr. Und warum das auf einmal 25 Eu Eintritt kostet, obwohl das bisher ein Umsonst-Festival war, erschließt sich mir auch nicht. Ich kannte eigentlich keine Band, hatte aber Lust, mir Krach zu geben. Deswegen bin ich hin. Nach 4 Stunden bin ich wieder gefahren. Für mich klang jede Band gleich und austauschbar. In den 2 Zelten, wo im stetigen Wechsel ohne Pause gespielt wurde, waren dann ca. 40°. Hat mich alles gelangweilt. Da war ich vermutlich zum letzten Mal.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: