25.05.01 Peter Du Val, Ten Buck Fuck, Go Faster Nuns im JUZ Alte Feuerwache Bad Nauheim

Tja, selber Ort wie letzte Woche, nur leider nicht so gut wie letzte Woche. Peter Du Val als erste Band waren totaler Mist. Ich hab mit meiner Begleiterin darüber spekuliert, daß sich die Band selbst bestimmt als Musiker und/oder Künstler sieht. Die haben jedenfalls NICHT gerockt. Sehr viel mehr gerockt haben Ten Buck Fuck, obwohl sie diesmal meines Erachtens zu lang gespielt haben. Manchmal ist weniger mehr. Trotzdem sehr gute Band. Die Go Faster Nuns waren ok, haben auch gerockt, aber irgendwie wars ein bißchen langweilig, konnten jedenfalls Ten Buck Fuck nicht toppen (ist auch nicht die leichteste Übung…) und so haben wir schon bald den Ort des Geschehens wieder verlassen, nicht ohne das JUZ weiterhin als sehr gute Begegnungsstätte krachwilliger junger Menschen erlebt zu haben. Wäre seeeehr schade, wenn die das zumachen würden, wie es wohl von seiten der Stadt schon seit längerem geplant ist.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: