22.01.10 Glasses, Dean Dirg in der Au Frankfurt

Also mit Dean Dirg freunde ich mich in diesem Leben nicht mehr an. Immerhin wars das erste Konzert von ihnen, wo ich bis zum Ende blieb. Was ja auch nicht schwer war, bei ca. 25 Minuten Spielzeit. Auf Zugabe haben sie auch verzichtet. Nun denn. War ja vom Energielevel durchaus gut, aber irgendwie können die keine an mich gehenden Lieder machen. Egal, war ja eh nur wegen Glasses gekommen. Und Glasses ROCKEN.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: