16.09.00 Acheborn, NAFI, Skeleton Army und 7 andere Band in der Bessunger Knabenschule Darmstadt

Das ganze war als Punk/HC-Festival für und von Darmstädter Punk/HC-Bands gedacht. Jede Band hatte ne halbe Stunde Zeit zum spielen. Ich kam samt Freundin gegen 20 Uhr an, nachdem wir uns vorher mit einem „All You Can Eat“-Buffet beim Chinesen gestärkt hatten. Gerade rechtzeitig zu NAFI, die wie sich dann später rausgestellt hat, auch gleichzeitig die beste Band des Abends war. Punk im Stil von Muff Potter und Konsorten. War gut. Die ganzen anderen Bands haben sich dann mehr dem HC verschrieben, davon ist mir eigentlich nix mehr im Gedächtnis geblieben. Bis auf Skeleton Army, die so ein bisschen auf GG Allin gemacht haben. War musikmässig ganz gut, aber nicht wirklich ein Muss. Acheborn hatte ich irgendwie auch besser in Erinnerung, obwohl die auch nicht schlecht waren. Beeindruckend jedenfalls der Bassist, der wirklich alles gab.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: