12.12.05 Mama, Bubonix im Kulturcafe Mainz

Mama war simpler Punkrock, der immer dann am besten war, wenn die das Gaspedal ein bisken durchgetreten haben. Und dann Bubonix, die ich zum ersten Mal seit 3 Jahren mal wieder gesehen habe. Was für ein geiles BRETT: 3 Gitarren, maximaler Energielevel, was will man mehr. Gibt wohl bald neue Platte. Ich werd sie kaufen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: