10.06.01 Dragstar, Amulet, Smoke Blow im Schlachthof Wiesbaden

Dragstar waren kacke. Infernalischer Krach ohne Groove, ohne Melodie ohne garnix. Amulet haben mich auch gelangweilt. Ich hab keine Ahnung, warum die im Zusammenhang mit Turbonegro gehypt werden. Haben sich nun überhaupt nicht wie Turbonegro angehört. Sicher warn auch Turbonegro vor ein paar Jahren mal geil. Die Ass Cobra ist ein geniales Teil, aber schon die Apaocalypse Dude war langweiliger Rockmist. Und warum jetzt Jahre nach dem Ende von Turbonegro Bitzcore die immer noch melkt ohne Ende will sich mir nicht recht erschließen. Naja, was solls. Es kamen ja schließlich noch Smoke Blow und die waren die pure Gewalt. Ein supergeiles Brett. Leider hören die sich auf CD nicht halb so gut wie live an. Schade.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: